Skip to content

WOHN- UND GESCHÄFTSHAUS

WOHN- UND GESCHÄFTSHAUS IN MÜNCHEN

Haben Sie sich jemals gefragt, wie man ein Wohn- und Geschäftshaus sanieren kann, ohne dass die Bewohner oder Nutzer ausziehen müssen? Wir haben die Lösung gefunden und möchten Ihnen stolz unser erfolgreiches Sanierungsprojekt präsentieren.

In der Antonienstraße haben wir den Dachstuhl eines Wohn- und Geschäftshauses abgebrochen und das Dachgeschoss komplett neu aufgebaut. Doch das ist noch nicht alles — diese Sanierung wurde unter besonderen Bedingungen durchgeführt. Das Gebäude blieb während der gesamten Bauzeit vollständig bewohnt bzw. genutzt.

Wie haben wir das erreicht? Mit großer Sorgfalt und innovativen Techniken haben wir ein Wetterschutzdach über dem gesamten Wohn- und Geschäftshaus errichtet. Dieses schützte nicht nur die Bewohner vor den Unwägbarkeiten des Wetters, sondern ermöglichte es uns auch, ungestört und zügig zu arbeiten.

Ein weiteres Highlight dieses Sanierungsprojekts ist die unterstützungsfreie Deckenkonstruktion. Durch den Einsatz von Stahlträgern und Filigrandecken haben wir ein solides Fundament geschaffen, das nicht nur die statischen Anforderungen erfüllt, sondern auch ästhetisch ansprechend ist.

Unser Ziel war es, Qualität und Komfort zu vereinen, und genau das ist uns gelungen. Die Bewohner konnten während der gesamten Bauphase in ihrem Zuhause bleiben, ohne Beeinträchtigungen hinnehmen zu müssen.

Wenn Sie also eine Sanierung benötigen, bei der Sie sich keine Sorgen um Ihre Wohnsituation machen müssen, sind Sie bei uns an der richtigen Adresse. Vertrauen Sie auf unsere Erfahrung, unser Know-how und unsere bewährten Techniken. Kontaktieren Sie uns noch heute und lassen Sie uns gemeinsam Ihr Gebäude in neuem Glanz erstrahlen!

BILDER AUS DIESEM PROJEKT

WEITERE REFERENZEN